Parkinson ist heilbar!

Parkinson ist heilbar!

Gestern sahen wir in der Praxis von Dr. Coimbra einen Patienten mit #Parkinson. Die Symptome begannen nach schwerem traumatischem Stress: Während einer politischen und finanziellen Krise in seiner Heimatstadt in Brasilien wurde der Patient innerhalb von drei Monaten fünfmal auf offener Straße ausgeraubt. Zweimal wurde sein kleiner Sohn mit vorgehaltener Waffe als Geisel genommen, um die Herausgabe von Wertsachen zu erzwingen.

 

Es setzen erste Symptome ein, die zunächst psychisch interpretiert wurden, jedoch über Monate schlimmer wurden: Zittern der Hände und des Halses, undeutliche Sprache, schwankender Gang auf Grund von Schwindel. Außerdem vergaß er Namen und Informationen wie z.B. den Namen seiner Lieblingsband oder Musiker, die er seit über zwanzig Jahren gehört hatte.

 

Die Behandlung wurde mit einer niedrigeren Dosis Vitamin D von 20.000 iu begonnen, da Parkinson-Patienten in der Regel nicht so resistent gegen Vitamin D sind wie Patienten mit Autoimmunerkrankungen. Die Dosierungen wurden kontrolliert und wären entsprechend der üblichen Werte im Coimbraprotokoll angepasst worden, aber der Patient benötigte nicht mehr als 20.000 iu pro Tag.

 

Zusätzlich wurden folgende Cofaktoren verordnet: Riboflavin / Vitamin B2, Magnesium, 5 MTHF Methylfolat.

 

Innerhalb weniger Monate begannen die Symptome nachzulassen, nach einem Jahr hatte er nur noch leichte Symptome in Händen und Beinen. Wir sahen den Patienten nach zwei Jahren der Behandlung: Er berichtete, dass er selten leichte Probleme mit seinem Gedächtnis habe: „Ich brauche ein paar Sekunden länger als früher, aber dann kommt das Wort heraus“. Aber da er fast 60 Jahre alt ist, könnte dies eine normale Alterserscheinung sein. Neben der Tatsache, dass er keine Anzeichen von Parkinson mehr hat, berichtete er, dass er Stress viel leichter toleriert und auch in Stresssituationen ruhig bleibt.

 

Sollten Sie oder einer Ihrer Angehörigen an Parkinson erkrankt sein, wenden Sie sich an einen zertifizierten Protokollarzt, der auf dieser Seite zu finden ist.

No Comments

Post A Comment

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie "Mehr Informationen". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen