Coimbraprotokoll

Am Sonntag den 23.07.2017 startet der kostenlose Online-Autoimmunkongress. Viele interessante Experten berichten über Grundlagen von Autoimmunerkrankungen, verschiedene ganzheitliche Behandlungsmethoden und gesunden Lebensstil.Jeden Tag werden drei Interviews kostenlos online gestellt und bleiben 24 Std. aufrufbar. Wer etwas verpasst, der kann die Videos später noch einzeln als Download...

Beim Online-Autoimmunkongress wird das Coimbraprotokoll gleich zweimal vertreten sein: Prof. Jörg Spitz geht auf die biochemischen und medizinischen Details ein im Rahmen seines Vortrags über Vitamin D.Und von mir erfahrt Ihr mehr über meine persönliche Erfahrung als MS-Patientin, ein bisschen über den Mensch Cicero Coimbra...

In der Mitgliederzeitschrift "Blickpunkt" des MSK e.V. erschien in der aktuellen Ausgabe ein Artikel mit meiner "Coimbraprotokoll-Geschichte".Die "Initiative Selbsthilfe Multipler Sklerose Kranker MSK e.V." ist eine unabhängige Patientenvereiningung, die u.a. eng mit der wissenschaftlich orientierten, eher pharmakritischen, "Trier Aktionsgruppe Multiple Sklerose" zusammen arbeitet.Beide Initiativen finde...

Gründungstreffen "Netzwerk Coimbraprotokoll Ärzte Deutschland" am Gardasee bei sommerlichem Wetter. Von rechts nach links: Kai Reichert, Beatrix Schweiger, Christina Kiening, Johannes Demuth.Was wollen wir erreichen?- Einheitlicher Qualitätsstandard in der Anwendung des Coimbraprotokolls, wie Dr. Coimbra selbst es anwendet und lehrt- Kompetente und einfühlsame Patientenbetreuung- Saubere Dokumentation,...

Der weltweite Siegeszug des Coimbraprotokolls ist nicht mehr aufzuhalten: Dr. Coimbra hat heute seine internationalen Aktivisten informiert, dass seine Hospitationsmöglichkeiten für Ärzte bis Jahresende 2017 komplett ausgebucht sind.Wahnsinn - Ende 2016 gab es weltweit 39 zertifizierte Ärzte, aktuell 67 und bis Jahresende dürfte es dann...