PROTOKOLLÄRZTE

Dr. Coimbra hat seit 2012 weltweit über 150 Ärzte in der Anwendung des Vitamin D Hochdosisprotokolls ausgebildet. Zertifizierte Ärzte sind auf einer internationalen Googleliste zu finden. 

Die ersten zertifizierten deutschen Ärzte Dr. Kai Reichert, Johannes Demuth und Dr. Beatrix Schweiger wurden im Herbst 2017 von Dr. Coimbra damit beauftragt, weitere Ärzte in Europa auszubilden. In 2018 fand ein erster Pilotworkshop statt, in dem 10 Ärzte aus Deutschland und der Schweiz ausgebildet wurden. 2019 finden erste Netzwerktreffen zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung der bereits zertifizierten Ärzte statt. Ab 2020 wird es weitere Ausbildungs-Workshops geben, konkrete Informationen und Anmeldemöglichkeiten werden im Herbst 2019 auf dieser Seite veröffentlicht.

Leider gibt es geschäftstüchtige Ärzte oder Heilpraktiker, die ohne entsprechende Ausbildung den Begriff „Coimbraprotokoll“ oder „Protokollarzt“ verwenden. Die einzige offizielle Seite in deutscher Sprache, auf der garantiert nur ordnungsgemäß ausgebildete und zertifizierte Ärzte erwähnt werden, ist Coimbraprotokoll.de. 

Alle hier erwähnten Maßnahmen finden in Rücksprache und mit fachlicher Unterstützung von Dr. Cicero Coimbra statt.

Die Gründer des „Netzwerk Coimbraprotokoll“ im März 2018 in Sao Paulo bei der vertiefenden Fortbildung in Vorbereitung auf die Ausbildung weiterer Ärzte (von links nach rechts: Kai Reichert, Christina Kiening, Cicero G. Coimbra, Beatrix Schweiger, Johannes Demuth)

Raum Freiburg

Dr. med. Beatrix Schweiger, Fachärztin für Anästhesie, Psychotherapie, Akupunktur. Praxis für Schmerztherapie.  
Fabrik Sonntag 5 Eingang B, 79183 Waldkirch. praxis@schweiger-waldkirch.de,  Tel: 07681-4948123

Website: http://www.schmerztherapie-schweiger.de 

Dr. Schweiger hat viel Erfahrung in der Begleitung chronisch Kranker mit Autoimmunerkrankungen. Sie behandelt bereits seit 11/2016 mit dem Coimbraprotokoll, ist im internationalen Netzwerk von Dr. Coimbra eingebunden. Gründungsmitglied des „Netzwerk Coimbraprotokoll Deutschland“, zur Ausbildung berechtigt. Zertifizierte Protokollärztin seit 03/2017

Dr. med. Dirk „Bill“ Lemke, Arzt und Ernährungsmediziner.
Dr. Lemke verfügt aufgrund seiner mehrjährigen Tätigkeit in der Neurologie über viel Erfahrung in der Behandlung neurologischer Erkrankungen. Seit 06/2018 erweitert er als zweiter Protokollarzt die Behandlungskapazitäten in der Praxis von Dr. Schweiger.

Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte 03/2018,  zertifizierter Protokollarzt seit 06/2018.

Raum München

Dr. med. Kai Reichert, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Hausarzt und ambulante Palliativversorgung.
Seit 2004 Lehrbeauftragter der LMU München für Allgemeinmedizin
.
Arztpraxis Dr. Reichert & Dr. Müllauer, Würmstraße 37, 82166 Gräfelfing.  
Telefon: 089 – 8542576, E-Mail: praxis@a-wie-arzt.de
Website: http://www.dr-muellauer.de/aerzte/kai-reichert 

Dr. Reichert war der erste deutsche Arzt, der das Coimbraprotokoll in der Praxis erprobt hat. Er behandelt ausschließlich MS-Patienten mit dem Coimbraprotokoll, arbeitet in Kooperation / gegenseitiger Vertretung mit Dr. Christina Kohl und Dr. Claudia Lutzenberger-Felbinger, die alle Autoimmunerkrankungen behandeln.

Gründungsmitglied des „Netzwerk Coimbraprotokoll“, von Dr. Coimbra mit der Ausbildung neuer Ärzte betraut. Zertifizierter Protokollarzt seit 02/2017.

Johannes Demuth, Arzt für Allgemeinmedizin, Phytotherapie und traditionelle chinesische Medizin.  
Neue Adresse ab 01.08.19: Flurweg 9, 82402 Seeshaupt
Terminvereinbarung über die Webseite: coimbraprotokoll-arzt.de

Dr. Demuth behandelt seit 02/2017 in Kooperation mit Dr. Reichert mit dem Coimbraprotokoll  und ist 04/2017 zertifizierter Protokollarzt.
Gründungsmitglied des „Netzwerk Coimbraprotokoll“, von Dr. Coimbra mit der Ausbildung neuer Ärzte betraut.

Frau Dr. Schmidt-Rau wurde in seiner Praxis in Zusammenarbeit mit Dr. Reichert ausgebildet und ihre Praxis arbeitet in Kooperation und gegenseitiger Vertretung mit Dr. Demuth.

Die Erstberatung zum Coimbraprotokoll erfolgt in Kooperation mit Christina Kiening (HP Psych.).

Dr. Christina Schmidt-Rau, Ärztin für Allgemeinmedizin, klassische Homöpathie und Psychotherapie

Neue Adresse ab 01.08.19: Praxis Hadern, Saalburg Str. 13. 81375 München.
Terminvereinbarung über die Webseite: https://www.praxis-hadern.de/kontakt/ oder pa_schmidt-rau@coforus.de , Tel. 089 90157059.

Dr. Schmidt-Rau wurde von 02/2019 – 05/2019 von Johannes Demuth und Dr. Kai Reichert ausgebildet, zertifizierte Protokollärztin seit 05/2019. Sie arbeitet in Kooperation und gegenseitiger Vertretung mit Dr. Demuth.

Die Erstberatung zum Coimbraprotokoll erfolgt in Kooperation mit Christina Kiening (HP Psych.).

Dr. med. Christina Kohl, Ärztin für Allgemeinmedizin und Apothekerin.
Arztpraxis Dr. Reichert & Dr. Müllauer, Würmstraße 37, 82166 Gräfelfing.  
Telefon: 089 – 8542576, E-Mail: praxis@a-wie-arzt.de

Frau Dr. Kohl wurde von 08/2018 – 12/2018 in der Praxis Dr. Reichert ausgebildet, zertifizierte Protokollärztin seit 01/2019.

Dr. med. Claudia Lutzenberger-Felbinger, Fachärztin für Arbeitsmedizin und Chirurgie.
Arztpraxis Dr. Reichert & Dr. Müllauer, Würmstraße 37, 82166 Gräfelfing.  
Telefon: 089 – 8542576, E-Mail: praxis@a-wie-arzt.de

Frau Dr. Lutzenberger-Felbinger wurde von 08/2018 – 10/2018 in der Praxis Dr. Reichert ausgebildet, zertifizierte Protokollärztin seit 10/2018.

Erstberatung zum Coimbraprotokoll: 

Johannes Demuth und Dr. Schmidt-Rau arbeiten in der Erstberatung zum Coimbraprotokoll grundsätzlich mit HP Psych. Christina Kiening zusammen. Die rechtlich notwendige Patientenaufklärung sowie Dokumentation der Erstberatung erfolgen vor dem ärztlichen Ersttermin  in einem gesonderten Termin mit Frau Kiening. Dr. Lutzenberger-Felbinger, Dr. Reichert und Dr. Kohl empfehlen ihren Patienten ebenfalls, an einer praktische Einführung in die Anwendung des Coimbraprotokolls durch Frau Kiening teilzunehmen. Dabei wird die Wirkung und der Ablauf der Therapie ausführlich erklärt und es werden die notwendigen Lebensstilanpassungen im Bereich Ernährung, Trinken, Bewegung und Stressprävention praxisnah vermittelt. Auf Wunsch kann das Thema Krankheitsbewältigung thematisiert werden.

Die Beratungen kann persönlich vor Ort in Gräfelfing in der Arztpraxis Seidlvilla stattfinden, wahlweise auch per Skype oder Telefon. Kosten € 85,- / Std.

Einmal monatlich findet in der Arztpraxis Seidl Villa, Irminfriedstr. 21, in 82166 Gräfelfing ein Gruppentermin statt, in dem die allgemeinen Grundlagen des Coimbraprotokolls erklärt werden (mind. 3, max. 8 Teilnehmer). Der Termin ist vor allem geeignet für Interessierte, die sich im ersten Schritt einen Überblick über die Therapie verschaffen möchten, und noch keinen Termin bei einem Arzt vereinbart haben. Er ersetzt nicht die Begleitung durch einen Arzt oder die individuelle Beratung zur Umsetzung des Coimbraprotokolls bei Behandlungsbeginn.

Die Kosten betragen € 50,- pro Person.

Nächste Gruppentermine:

  • Samstag den 26.10.19 von 11:00 – 13:00 Uhr
  • Mittwoch den 20.11.19 von 10:00 – 12:00 Uhr

Terminvereinbarung jeweils per Mail an kieningchristina@coforus.de.

Frau Kiening wird seit 03/2016 selbst mit dem Coimbraprotokoll behandelt, sie ist seit 2001 an Multipler Sklerose erkrankt. Durch die Therapie mit dem Coimbraprotokoll erreichte sie Stillstand der Erkrankung sowie eine Teilrückbildung jüngerer Symptome. Sie ist die Initiatorin des  Coimbraprotokolls im deutschsprachigen Raum, Gründerin der gemeinnützigen Coimbraprotokoll gUG (zusammen mit Frau Britta Maier-Peveling) und koordiniert  in Rücksprache mit Dr. Coimbra alle Aktivitäten in D, A,CH. In 2017 und 2018 wurde Sie von Dr. Coimbra in der Anwendung des Coimbraprotokolls und der Beratung von Patienten ausgebildet. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie hat sie über 15 Jahre Erfahrung in der Begleitung von Menschen in Lebenskrisen.

Im Raum Frankfurt, Baden-Württemberg und Hessen steht Frau Britta Maier-Peveling für eine ausführliche Erstberatung von Patienten zur Verfügung. Neben ihrer Tätigkeit als Unternehmerin im IT-Bereich ist Frau Maier-Peveling seit vielen Jahren als Ernährungsberaterin und Yogalehrerin tätig, derzeit absolviert sie eine Zusatzausbildung als Heilpraktikerin. Ihre Ausbildung als Patientenberaterin im Coimbraprotokoll erfolgte in den Praxen Dr. Schweiger & Lemke sowie durch Christina Kiening.  Zusammen mit Frau Kiening gründete Frau Maier-Peveling in 2019 die gemeinnützige Coimbraprotokoll UG mbH und sie fungiert als geschäftsführende Gesellschafterin.  Sie ergänzt vor allem die Beratung der Praxen Dr. Schweiger & Dr. Lemke und arbeitet darüberhinaus mit dem Neurologen Dr. Christopher Pilz aus Mannheim in der Begleitung von Patienten mit Multipler Sklerose zusammen. Sie ist selbst an MS erkrankt, konnte mit Hilfe der Therapie nach Dr. Hebener ihre Erkrankung viele Jahre in Remission halten, und gewann durch das Coimbraprotokoll zusätzlich sehr viel Lebensqualität zurück.

Terminvereinbarung per E-Mail unter britta.maier-peveling@coimbraprotokoll.de.

Marburg

Dr. med. Thomas Heintze, Facharzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren, Akupunktur und Homöopathie
Am Wäldchen 8, 35043 Marburg – Bauerbach, Tel Tel. 06 42 1 – 30 85 77
Webseite: http://www.dr-med-heintze.de/

Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung durch Netzwerk Coimbraprotokoll in 03/2018, zertifizierter  Protokollarzt seit 02/2019.

Raum Düsseldorf / Köln / Bonn

Dr. med. Melanie Leufgen, Fachärztin für Neurologie.
Moltkestr. 25, Passage E5 / 1.OG, Frese-Gewerbepark, 42799 Leichlingen
Tel: 02175 – 9901803, Fax: 02175 – 9901804, E-Mail: kontakt@meine-neurologin.de
Website: http://www.meine-neurologin.de/

Zertifizierte Protokollärztin seit 10/2017.

Luxemburg (Nähe Rheinland)

Dr. med. Marc Mangen, Arzt für Allgemeinmedizin und Zusatzausbildung Psychotherapie.  
Spricht Deutsch, Englisch und Französisch
2 Rue de la Gare, 6731 Grevenmacher, Luxembourg.
Telefon: 00352750244, Fax: 00352759010, E-Mail: dr.marcmangen@gmail.com

Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 8-12 und 14-18 Uhr.

Zertifizierter Protokollarzt seit 02/2017.

Berlin

Dr. med. Sven Zimmer, Arzt für Allgemeinmedizin, biologische Medizin, Psychotherapie und Osteopathie.
Rigaer Straße 8, 10247 Berlin.
Terminvereinbarung über Kontaktformular.
Website: http://www.drsvenzimmer.de

Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Zertifizierter Protokollarzt seit 11/2017.

Großraum Nürnberg

Prof. Dr. med. habil. Ulrich Amon, Arzt für Dermatologie, Schwerpunkt Autoimmunerkrankungen und Autoinflammation sowie Orthomolekularmedizin
Internationales Hautarztzentrum DermAllegra, Internationales Vitiligo-Zentrum. Am Markgrafenpark 6 D-91224 Hohenstadt,
+49-9154-914056, Fax +49-9154-914058, dermallegra@aol.com

Prof. Dr. Amon hat auf Grundlage der Studien von Dr. Coimbra zur Behandlung von Vitiligo und Psoriasis bereits seit einigen Jahren Ultrahochdosen von Vitamin D zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen der Haut eingesetzt. Seit 2018 hat er sein Behandlungsspektrum auf sämtliche Autoimmunerkrankungen ausgeweitet. Neu zum Einsatz kommen dabei auf Wunsch Gentests, mit deren Hilfe Veränderungen der Vitamin D Rezeptoren nachgewiesen werden können.

Ausbildung durch Netzwerk Coimbraprotokoll in 03/2018, zertifizierter Protokollarzt seit 09/2018.

Niederbayern / Nähe Deggendorf

Mechthilde Weiler, Gynäkologie & Naturheilverfahren
Frauenarztpraxis ‚Am Storchenturm‘, Bayerwaldstr. 7, 94559 Niederwinkling,
09962 – 200 41 50, Fax 09962 – 200 4151, gynpraxis-niederwinkling@t-online.de

Frau Dr. Weiler ist langjährige Expertin für die natürliche Behandlung gynäkologischer Beschwerden.

Wir freuen uns ganz besonders, dass ab sofort nicht nur sämtliche Autoimmunerkrankungen in Niederbayern behandelt werden, sondern Coimbraprotokoll-Patientinnen dort auch kompetente Begleitung in Fragen zu Familienplanung, Schwangerschaft und Stillzeit erhalten. Frau Dr. Weiler steht ihren Protokoll-Kollegen im Netzwerk in gynäkologischen Fragen als Fachfrau zur Verfügung.

Ausbildung erfolgte durch Netzwerk Coimbraprotokoll in 03/2018.

Hamburg

Dr. med. Lukas Mayerhoff, spezialisiert auf mitochondriale Medizin und neurofunktionelle Integration
Rolfinckstraße 68, 22391 Hamburg,  0176 – 55 02 54 31, praxis@dr-mayerhoff.hamburg, http://www.dr-mayerhoff.hamburg/.

Zertifizierter Protokollarzt seit 12/2018.

Niedersachsen Nord / Nähe Bremen

Dr. med. Gudrun Mekle M.A. MBA, Fachärztin für Allgemeinmedizin
Im Brink 24, 27283 Verden / Scharnhorst, +49 4231 9011700, Dr.GM@web.de

Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte durch Netzwerk Coimbraprotokoll in 03/2018.

Raum Ost-Westfalen

Dr. med. Rainer Didier, Facharzt für Allgemeinmedizin und Ernährungsmedizin.  
Nordhofstrasse 173 (Zufahrt über Kuckuckspfad), 32130 Enger  
Telefon: 05224/ 994677
E-Mail: Praxis@ganzheitlicheMedizin.de
Website: http://ganzheitlichemedizin.de/

Langjährige Erfahrung in orthomolekularer Medizin. Zertifizierter Protokollarzt seit 06/2017.

Dr. med. James Worms, Facharzt für Innere Medizin
Master of Science für Naturheilkunde und komplementäre Medizin,  Zusatzbezeichnung Akupunktur, TCM, Diabetologe DDG.

Dr. Worms erweitert bereits seit Anfang 2018 die Behandlungskapazitäten in der Praxis von Dr. Didier, hat sich dort in die Anwendung des Coimbraprotokolls eingearbeitet, und absolvierte im Sommer 2018 die vollständige Ausbildung und Zertifizierung bei Dr. Coimbra in Sao Paulo.

Zertifizierter Protokollarzt seit  07/2018.

Raum Sachsen / Dresden

Dr. med. MSc. Christoph Niedzielski, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde.

Lausitzer Str. 9, 02828 Görlitz, Tel. 03581/314201

Zertifizierter Protokollarzt seit 12/2018.

Raum Thüringen

Dr. med. Klaus-Dieter Nehler, Facharzt für Allgemeinmedizin, praktischer Arzt und Hausarzt, psychotherapeutische Grundversorgung.
Niedere Köditzgasse 9, 07318 Saalfeld  
Terminvereinbarung per eMail an Coimbra-saalfeld@web.de

Dr. Nehler arbeitet in Kooperation mit dem Neurologen Dr. Michael Hannig. Zertifizierter Protokollarzt seit 05/2017.

Raum Thüringen / Franken

Dr. med. Michael Hannig, Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie.
Canterstr. 37, 96237 Ebersdorf
Telefon: 09562/403477

Zertifizierter Protokollarzt seit 05/2017.

Schweiz / Kanton Graubünden

Dr. med. Petra Wiechel, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Expertin für Biologische Medizin (Univ. Mailand)
Leiterin der Swiss Mountain Clinic (ehem. Paracelsus Clinica al Ronc), Internationales Kompetenzzentrum für Regulations- und Ursachenmedizin.

Strada Cantonale 158, CH-6540 Castaneda. Tel. +41 91 820 4040, info@alronc.ch, www.swissmountainclinic.com.

Die Klinik bietet auch Gesundheitswochen und private Kuren in einer sehr schönen Umgebung in den Schweizer Bergen an.

Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte in 03/2018.

Schweiz / Zürich

Pract. med. Roland Weisser, Facharzt FMH für Dermatologie, Allergologie (DE) und Homöopathie (DE)

VitaDermis- Präventive/ Funktionelle/ Integrative/ Regenerative Medizin, Binzallee 26, 8055 Zürich, +41 44 450 40 83
Kontakt auch über: SIHLMED Zentrum für Integrative Medizin, Badenerstrasse 333, 8003 Zürich, Telefon: +41 43 321 11 11 coimbraprotokoll@vitadermis.ch, http://www.vitadermis.ch

Herr Weisser hat langjährige Erfahrungen in orthomolekularer und funktioneller Medizin. Er wurde bereits Ende 2013 auf die Arbeit der Forschungsgruppe von Dr. Coimbra zu Psoriasis und Vitiligo aufmerksam und ergänzte damit sein ganzheitliches Behandlungskonzept. Neben seiner Spezialisierung auf Hauterkrankungen begleitet er mit dem Coimbraprotokoll auch Patienten mit allen weiteren Autoimmunerkrankungen, dann jeweils ergänzend zur spezifischen fachärztlichen Therapie.
Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte 03/2018,  zertifizierter Protokollarzt seit 07/2018.

Schweiz / Wallis

Dr. med. Doreen Brodmann, Fachärztin innere Medizin und Nephrologie FMH

Spitalzentrum Oberwallis
Pflanzettastr. 8, 3930 Visp
doreen.brodmann@hopitalvs.ch

Kontaktaufnahme nur über E-Mail. Derzeit keine freien Termine vor Sommer 2019.

Frau Dr. Brodmann steht den Kolleginnen und Kollegen des Netzwerkes auch bei speziellen Fragen zum Bereich Nephrologie zur Verfügung.

Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte 03/2018,  zertifizierte Protokollärztin seit 07/2018.

Österreich

Dr. med. Helmut B Retzek, Arzt für Allgemeinmedizin, klassische Homöopathie, integrative biologische Methoden. 
Oberbleichfleck 2, A-4840 Voecklabruck / Austria 
Telefon: +43(0)7672-23700 (Mo-Do 8-12h –> Anrufbeantworter)
Website: 
www.ganzemedizin.at

Langjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Behandlung von Autoimmunerkrankungen. Zertifizierter Protokollarzt seit 10/2017.

Österreich

Dr. med. Edmund Blab, Ganzheitsmediziner, Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Kinder- und Jugendchirurgie.
Wehrgasse 32, A-1050 Wien, Österreich. http://www.kidsana.at/de/
Telefon: +43 (1) 585 27 09, Fax: +43 (1) 236 336 43, office@kidsana.at

Langjährige Erfahrung in orthomolekularer Medizin. Zertifizierter Protokollarzt seit 10/2017.

 

Österreich

Dr. med. Uta Santos-König
Individualisierte Allgemeinmedizin und Psychotherapie

Gesundheitszentrum am Hamerlingpark
Krotenthallergasse 3-5/1, 1080 Wien
email: usk@gz-am-hamerlingpark.at

+43 1 40 666 00 15 (office)
+43 664 28 29 909 (mobile)

http://gz-am-hamerlingpark.at/autoimmunkrankheiten.html

Langjährige Erfahrung in ganzheitlicher und  orthomolekularer Medizin. Zertifizierte Protokollärztin seit 06/2018.

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie "Mehr Informationen". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen