Zertifizierte Protokollärzte im deutschsprachigen Raum

Zertifizierte Protokollärzte

Der Begriff „Coimbraprotokoll“ ist europaweit in allen Schreibweisen markenrechtlich geschützt, ebenso das auf unserer Homepage gezeigte Logo. Dies soll Patienten, die mit dem Coimbraprotokoll behandelt werden, Sicherheit bei der Auswahl ihres Arztes geben.

Es tauchen immer wieder Meldungen auf über Ärzte oder Heilpraktiker, die unrechtmäßig mit der Anwendung des Coimbraprotokolls oder der Bezeichnung „Vitamin D Hochdosistherapie nach Dr. Coimbra“ werben, ohne dafür ausgebildet zu sein. Als zentrale Ansprechpartner für das Coimbraprotokoll im deutschsprachigen Raum werden wir immer zeitnah über neue zertifizierte Ärzte informiert oder sind in deren Ausbildung in Deutschland eingebunden. Für Heilpraktiker steht die Ausbildung derzeit nicht offen.

Wer sicher sein möchte, dass ein Arzt wirklich alle Details des Coimbraprotokolls kennt, und in der Anwendung ordnungsgemäß ausgebildet und zertifiziert wurde, orientiert sich daher am besten an der hier gezeigten Aufstellung.

Wer weder auf der o.g. Googleliste noch auf unserer Homepage steht, wurde im Zweifelsfall auch nicht ordnungsgemäß ausgebildet.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bayern / Raum München:

  • Johannes Demuth, Arzt für Allgemeinmedizin, Phytotherapie und traditionelle chinesische Medizin.
    Flurweg 9, 82402 Seeshaupt, Terminvereinbarung und Anfahrtsbeschreibung über die Webseite: https://www.tcmteam.de/coimbraprotokoll/
    Doktor Demuth behandelt seit 02/2017 mit dem Coimbraprotokoll und wurde in 04/2017 durch Dr. Coimbra zertifizierter Protokollarzt. Er ist seit über 20 Jahren auf die Behandlung von Autoimmunerkrankungen spezialisiert und behandelt sämtliche Autoimmunerkrankungen sowie Allergien.
    Die Erstberatung erfolgt in Kooperation mit Christina Kiening, der Begründerin des Coimbraprotokolls im deutschsprachigen Raum, die ebenfalls durch Dr. Coimbra in 02/2017 ausgebildet und als Patientenbetreuerin zertifiziert wurde. Durch dieses Beratungsmodell wird die patientengerechte Aufklärung gewährleistet, die Informationsflut entzerrt, und die Kosten für den Patienten reduziert. Herr Demuth und Frau Kiening sind Gründungsmitglieder des deutschen Ärztenetzwerks und wurden von Dr. Coimbra mit der Ausbildung neuer Ärzte im europäischen Raum betraut. Herr Demuth und Frau Dr. Schmidt-Rau (siehe unten) arbeiten im Falle von Urlaub oder Abwesenheit in gegenseitiger Vertretung, um in Notfällen eine kurzfristige Rückmeldung zu gewährleisten.
  • Dr. med. Christina Schmidt-Rau, Ärztin für ganzheitliche Medizin, Naturheilkunde, genuine Homöopathie, potenzialorientierte Psychotherapie.
    Praxis Hadern, Saalburgstraße 13, 81375 München, Telefon: 089 / 90157059, info@praxis-hadern.de
    Ausbildung 2018 durch Johannes Demuth & Christina Kiening, zertifizierte Protokollärztin seit 10/2019. Die Erstberatung erfolgt ebenfalls in Kooperation mit Christina Kiening, um vor dem Arzttermin alle praktischen Fragen patientengerecht klären zu können.
  • Dr. med. Kai Reichert, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren.
    Würmstraße 37, 82166 Gräfelfing, Tel. 089 – 8542576. http://www.dr-muellauer.de/aerzte/kai-reichert.
    Behandelt ausschließlich MS-Patienten. In der Praxis Dr. Reichert & Müllauer besteht die Möglichkeit zur Laboruntersuchung und Nierensonografie. Erster deutscher Arzt, der seit 03/2016 in Rücksprache mit Dr. Coimbra behandelte. Zertifizierter Protokollarzt seit 02/2017, Gründungsmitglied des deutschen Ärztenetzwerks, von Dr. Coimbra mit der Ausbildung neuer Ärzte betraut.
  • Dr. med. Claudia Lutzenberger-Felbinger, Fachärztin für Arbeitsmedizin und Chirurgie.
    Terminvereinbarung über Praxis Dr. Reichert. Ausbildung 2018 durch Dr. Reichert, zertifizierte Protokollärztin seit 10/2018.
  • Dr. med. Christina Kohl, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Pharmakologie.
    Terminvereinbarung über Praxis Dr. Reichert. Ausbildung 2018 durch Dr. Reichert, zertifizierte Protokollärztin seit 01/2019.

Dr. Reichert, Dr- Lutzenberger-Felbinger und Dr. Kohl empfehlen ebenfalls vor dem Ersttermin an einer praktischen Einführung in die Anwendung des Coimbraprotokolls durch Christina Kiening teilzunehmen. Dadurch wird die Dauer des Ersttermins beim Arzt verkürzt und die Kosten sind für den Patienten geringer. Diese Beratung steht natürlich auch für Patienten anderer Ärzte zur Verfügung. Hier findest Du nähere Informationen dazu.

Bayern / Nähe Deggendorf:

  • Mechthilde Weiler, Gynäkologie & Naturheilverfahren.
    Frauenarztpraxis ‘Am Storchenturm’, Bayerwaldstr. 7, 94559 Niederwinkling, Tel. 09962 – 200 41 50, Fax 09962 – 200 4151, gynpraxis-niederwinkling@t-online.de. Ausbildung durch Netzwerk Coimbraprotokoll in 03/2018.

Bayern / Großraum Nürnberg:

  • Dr. med. habil. Ulrich Amon, Arzt für Dermatologie – Allergologie – Lasermedizin – Kosmetologie.
    Internationales Hautarztzentrum DermAllegra, Am Markgrafenpark 6 D-91224 Hohenstadt,
    Tel. +49-9154-914056, Fax +49-9154-914058dermallegra@aol.com
    Ausbildung durch Netzwerk Coimbraprotokoll in 03/2018, zertifizierter Protokollarzt seit 09/2018.

Baden-Württemberg & Hessen

  • Dr. med. Beatrix Schweiger, Fachärztin für Anästhesie, Psychotherapeutin.
    Praxis für Schmerztherapie, Fabrik Sonntag 5 Eingang B, D-79183 Waldkirch, Tel. +49 7681 4948123,
    praxis@schweiger-waldkirch.dehttp://www.schmerztherapie-schweiger.de/.
    NEU AB 01.11.2020: Zweitpraxis im Ärztehaus Livus in Bensheim an der Bergstraße: Berliner Ring 151 64625 Bensheim. Terminvereinbarung bitte vorerst über die Praxis in Waldkirch
    In der Praxis Dr. Schweiger werden zusätzlich Knochendichtemessung, Ernährungsberatung, Physiotherapie und Stressprävention angeboten. Frau Dr. Schweiger behandelt bereits seit 11/2016, ist zertifizierte Protokollärztin seit 03/2017, Gründungsmitglied des deutschen Ärztenetzwerks, von Dr. Coimbra mit der Ausbildung neuer Ärzte betraut. Frau Dr. Schweiger ist hauptverantwortlich für die Vernetzung von Protokollärzten in Europa.
  • Dirk Lemke, praktischer Arzt und Ernährungsmediziner.
    Seit 06/2018 erweitert Dr. Lemke als zweiter Protokollarzt die Behandlungskapazitäten in der Praxis von Dr. Schweiger. Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte 03/2018, zertifizierter Protokollarzt seit 06/2018. Ab 01.11.2020 wird er überwiegend in der neuen Zweigpraxis von Frau Dr. Schweiger in Bensheim an der Bergstraße tätig sein.
    Die Erstberatung zum Coimbraprotokoll erfolgt künftig durch Frau Britta Maier-Peveling, Ernährungsberaterin, Bewegungstrainerin und HPA. Frau Maier-Peveling ist selbst an MS erkrankt und wird seit 2018 erfolgreich mit dem Coimbraprotokoll behandelt. Sie ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der gemeinnützigen Patientenorganisation Coimbraprotokoll gUG, gemeinsam mit Frau Christina Kiening, und wurde von Frau Kiening und dem Protokollarzt Johannes Demuth als Patientenbetreuerin ausgebildet. Seit 2018 begleitet Frau Maier-Peveling bereits MS Patienten in Kooperation mit dem Neurologen Dr. Christopher Pilz, Mannheim. Nähere Informationen zur Erstberatung und Terminvereinbarung hier

Thüringen / Nähe Franken:

  • Dr. med. Klaus-Dieter Nehler, Allgemeinmediziner, Hausarzt und psychotherapeutische Grundversorgung.
    Schon seit vielen Jahren auf Autoimmunerkrankungen spezialisiert. Niedere Köditzgasse 9, 07318 Saalfeld.
    Terminvereinbarung per eMail an Coimbra-saalfeld@web.de. Zertifizierter Protokollarzt seit 05/2017.
  • Michael Hannig Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie.
    37, 96237 Ebersdorf. Telefon: 09562/403477. Zertifizierter Protokollarzt seit 05/2017.

Sachsen / Dresden:

  • Dr. med. Msc. Christoph Niedzielski, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde.
    Lausitzer Str. 9, 02828 Görlitz, Tel. 03581/314201. Zertifizierter Protokollarzt seit 12/2018.

Nord-Rhein-Westfalen / Raum Düsseldorf Köln:

  • Dr. med. Melanie Leufgen, Fachärztin für Neurologie.
    Moltkestr. 25, Passage E5 / 1.OG, Frese-Gewerbepark, 42799 Leichlingen, Tel: 02175 – 9901803, Fax: 02175 – 9901804,
    E-Mail: kontakt@meine-neurologin.dehttp://www.meine-neurologin.de/. Zertifizierte Protokollärztin seit 10/2017.

Luxemburg (z.B. aus dem Rheinland gut erreichbar):

  • Dr. med. Marc Mangen, Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie.
    Spricht Deutsch, Englisch und Französisch. 2 rue de la gare, 6731 Grevenmacher, Luxembourg. Tel 00352750244, Fax 00352759010. Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 8-12 und 14-18 Uhr. dr.marcmangen@gmail.com.
    Steht im engen Kontakt mit dem deutschen Netzwerk Coimbraprotokoll. Zertifizierter Protokollarzt seit 02/2017.

Niedersachsen / Nähe Bremen:

  • Dr. med. Gudrun Mekle M.A. MBA, Fachärztin für Allgemeinmedizin.
    Im Brink 24, 27283 Verden / Scharnhorst, +49 4231 9011700, Dr.GM@web.de
    Ausbildung in 03/2018 durch Netzwerk Coimbraprotokoll, Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll.

Hamburg:

Berlin:

  • Dr. med. Sven Zimmer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Osteopathie und Psychotherapie.
    Rigaer Straße 8, 10247 Berlin, Telefon 030 – 20689505. Webseite: http://www.drsvenzimmer.de/.
    Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Zertifizierter Protokollarzt seit 11/2017.
  • Renate Christensen, praktische Ärztin, Naturheilverfahren, Akupunktur sowie Chirotherapie.
    Derzeit in Ausbildung zur Protokollärztin seit 08/2019 in der Praxis Dr. Zimmer.

Nord-Rhein-Westfalen / Niedersachsen:

  • Dr. med. Rainer Didier, Ernährungsmedizin, Umweltmedizin, Klassische Homöopathie, allgemeine Naturheilkunde.
    Nordhofstrasse 173 (Zufahrt über Kuckuckspfad), 32130 Enger, Tel.: 05224/ 994677, praxis@ganzheitlicheMedizin.de,http://ganzheitlichemedizin.de/.
    Zertifizierter Protokollarzt seit 06/17. Spricht auch holländisch, hat viele Pateinten aus den Niederlanden.
  • Dr. med. James Worms, Facharzt für Innere Medizin, MSc.
    Naturheilkunde und komplementäre Medizin, Akupunktur, TCM, Diabetologe DDG. Mitarbeiter der Praxis
    Dr. Didier. Zertifizierter Protokollarzt seit 07/2018.

Österreich / Kärnten (nahe der slowenischen Grenze):

Österreich / Oberösterreich:

  • Dr. med. Helmut B Retzek, Arzt für Allgemeinmedizin, klassische Homöopathie, integrative biologische Methoden.www.ganzemedizin.at, Oberbleichfleck 2, A-4840 Voecklabruck / Austria,
    +43(0)7672-23700 (Mo-Do 8-12h –> Anrufbeantworter). Zertifizierter Protokollarzt seit 10/2017.

Österreich / Wien:

  • Dr. med. Edmund Blab, Arzt für Allgemeinmedizin, FA für Kinder- und Jugendchirurgie.
    Langjährige Erfahrungen in orthomolekularer Medizin und Ganzheitlicher Medizin. Wehrgasse 32, A-1050 Wien, Österreich.
    Telefon: +43 (1) 585 27 09, Fax: +43 (1) 236 336 43, office@kidsana.at, http://www.kidsana.at/de/
    Zertifizierter Protokollarzt seit 10/2017.
  • Dr. med. Uta Santos-König, Individualisierte Allgemeinmedizin und Psychotherapie.
    Langjährige Erfahrung in ganzheitlicher und  orthomolekularer Medizin.
    Gesundheitszentrum am Hamerlingpark, Krotenthallergasse 3-5/1, 1080 Wien
    email: usk@gz-am-hamerlingpark.at, +43 1 40 666 00 15 (office), +43 664 28 29 909 (mobile)
    http://gz-am-hamerlingpark.at/autoimmunkrankheiten.html. Zertifizierte Protokollärztin seit 06/2018.

Schweiz / Kanton Graubünden:

  • Dr. med. Petra Wiechel, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Expertin für Biologische Medizin
    Leiterin der Swiss Mountain Clinic (ehem. Paracelsus Clinica al Ronc), Internationales Kompetenzzentrum für Regulations- und Ursachenmedizin. Strada Cantonale 158, CH-6540 Castaneda. Tel. +41 91 8204040, info@alronc.chwww.swissmountainclinic.com. Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte in 03/2018.

Schweiz / Kanton Wallis:

  • Dr. med. Doreen Brodmann, Fachärztin innere Medizin und Nephrologie FMH
    Spitalzentrum Oberwallis, Pflanzettastr. 8, 3930 Visp, doreen.brodmann@hopitalvs.ch
    Kontaktaufnahme nur über E-Mail.
    Mitglied im Netzwerk Coimbraprotokoll, Ausbildung erfolgte 03/2018, zertifizierte Protokollärztin seit 07/2018.